Zutaten

  • 250 g Sahnequark
  • 250 g Quark ( Magerstufe )
  • 500 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Gelatine
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone(n), gepresst
  • 1 Tortenboden (Wienerboden)

Zubereitung

Den Quark miteinander verrühren, Trockengelatine unterrühren, Zucker und Zitronensaft unterrühren.

Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Einen Teil vom Wienerboden in eine Springform legen und die Quarkmasse darauf verteilen. Den zweiten Teil vom Wienerboden als Deckel darauf legen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Leider bleibt ein Teil vom Wienerboden übrig.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Loading...

Comments are closed.