Wir alle wissen, dass viele Menschen auf der ganzen Welt Zitronenwasser trinken – gleich morgens, unmittelbar nach dem Aufwachen. Aber leider gibt es auch viele Menschen, die den (sauren) Geschmack nicht ertragen können. Aber das ist eine schlechte Sache, denn die supergesunde Zitrone ist mit gesunden Nährstoffen beladen und kann viele gesundheitliche Vorteile bieten. Werfen Sie einfach einen Blick auf den untenstehenden Artikel und erfahren Sie mehr darüber.

Die Experten sagen auch, dass Sie täglich Zitronenwasser trinken sollten, denn Zitronensaft ist reich an Antioxidantien, Eiweiß, Vitaminen B und C, Flavonoiden, Phosphor, Kalium, Kohlenhydraten und ätherischen Ölen.  Dieser supergesunde Saft hat viele Eigenschaften, wie z.B.: antibakterielle, antivirale und immunaufbauende Eigenschaften. Es wird Ihnen auch helfen, Ihr Immunsystem zu stärken und Infektionen zu bekämpfen, da es einen hohen Anteil an Bioflavonoiden, Pektin, Limonen, Zitronensäure, Magnesium, Kalzium und Vitaminen enthält. Sie sollten auch wissen, dass ein Glas warmes Zitronenwasser auf nüchternen Magen, als Erstes am Morgen, Ihnen bei anderen Dingen helfen wird, wie z.B.: spült das System, fördert die Verdauung, bekämpft Hungersnöte, fördert die Gewichtsabnahme und schafft eine alkalifreie Umgebung, um den pH-Wert des Körpers auszugleichen. Wussten Sie, dass nur 1 Tasse frischer Zitronensaft 187 % Ihrer empfohlenen täglichen Portion Vitamin C liefert?

Hinweis: Aber leider gibt es einen häufigen Fehler, den die meisten Menschen machen, wenn sie ein Glas Zitronenwasser genießen – sie werfen die Zitronenschale weg (was eine schlechte Sache ist). Warum – naja, denn die Zitronenschale ist einer der nahrhaftesten Bestandteile der ganzen Frucht. Lassen Sie mich raten – Ihre normale Routine wäre wahrscheinlich: die Zitrone schneiden, den Saft in eine Flasche pressen und etwas heißes oder Eiswasser hinzufügen. Aber lassen Sie mich Ihnen etwas sagen – das ist eigentlich der falsche Weg. Und jetzt fragst du dich wahrscheinlich, was der richtige Weg ist. Nun, keine Sorge, denn wir haben die Antwort für Sie. Hier ist der richtige Weg, um Zitronenwasser herzustellen!

DAS PERFEKTE ZITRONENWASSER-REZEPT :

  • Zuerst müssen Sie zwei frische Bio-Zitronen besorgen.
  • Danach müssen Sie sie je nach Wunsch in dünne oder dicke Scheiben schneiden.
  • Einige der in Scheiben geschnittenen Zitronen in das Wasser drücken.
  • Und jetzt musst du die Schale der gepressten Zitronenstücke in das Wasser reiben.
  • Sie können den Rest der Scheiben in Ihre Mixerflasche, Tasse oder Reisetasse geben.
  • Füllen Sie den Behälter entweder mit kochend heißem oder eiskaltem Wasser.

Zitronenwasserfür den Sieg :

Viele Experten auf der ganzen Welt sagen auch, dass Zitronenwasser auch den Verdauungsprozess verbessern wird. Es hilft auch, die Aufnahme von Nahrung zu verlangsamen, die die Insulinspeicher im Körper konserviert und sicherstellt, dass Ihr Körper das Beste aus der Nahrung herausholt, die er verarbeitet. Zitronenwasser kann Ihrem GI-Trakt auch den Schub geben, den er morgens braucht, um die Dinge in Bewegung zu bringen und auch die Flüssigkeitsansammlung zu reduzieren. Nun, meine Damen und Herren, das bedeutet eines – Sie sollten sofort anfangen, Zitronenwasser zu trinken. Wir hoffen sehr, dass Sie diesen Artikel hilfreich finden und vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen. Ich danke dir und wünsche dir einen schönen Tag.

Loading...

Comments are closed.