Mit dieser 5-stufigen Morgenroutine können Sie Cellulite in Beinen, Hintern, Armen und Bauch ganz einfach verlieren! Denkt daran, seid hartnäckig und macht das jeden Morgen! Du wirst es lieben!

Obwohl man glaubt, dass Cellulite ein äußeres Problem der Haut ist, ist es in Wahrheit eine Entzündung des darunter liegenden Gewebes, die ihr Aussehen verändert, um die “Orangenhaut” zu erzeugen. Mehr als 90% der Frauen leiden aus irgendeinem Grund darunter, sei es aufgrund von genetischen, hormonellen oder Lebensstilfragen wie sitzender Lebensstil oder Stress.

Obwohl es sehr verbreitet ist, gibt es viele Frauen, für die es ein Problem bedeutet und die sich mit ihrem Körper unwohl fühlen. Jeder Mensch ist einzigartig und vollkommen, wie er ist, und die Ideale der Schönheit sind weit von der Realität entfernt. Aber wenn es wirklich ein Ärgernis für Sie ist und es Ihnen helfen würde, das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern, um sich besser zu fühlen, können Sie diese 5-stufige Routine überprüfen, um Cellulite in Beinen oder anderen Teilen Ihres Körpers zu verlieren.

CELLULITE IN BEINEN, ARMEN, HINTERN UND BAUCH ZU VERLIEREN :

  1. TRINKEN SIE WASSER MIT ZITRONENSAFT, SOBALD SIE AUFWACHEN

Vielleicht haben Sie bereits gehört, dass die Einnahme des Saftes einer halben Zitrone (wenn möglich, biologisch) mit einem Glas warmem Wasser (gefiltert) beim Aufwachen der wichtigste Schritt jeder Entgiftungsroutine ist; denn es wird Ihnen helfen, den natürlichen Reinigungsprozess, den Ihr Körper in der Nacht durchläuft, fortzusetzen und zu vertiefen. Diese Eliminierung von Giftstoffen wird Ihnen helfen, das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern.

  1. PEELING DER HAUT

Mit einer Bürste aus pflanzlichen Borsten bürsten Sie Ihre Haut, um die Ausscheidung von Giftstoffen zu beschleunigen und die Zellregeneration und -durchblutung zu fördern.

  1. NASS MIT KALTEM WASSER

Wenn Sie es gewohnt sind, morgens zu duschen, nehmen Sie sich zwei Sekunden vor dem Verlassen des Badezimmers Zeit, damit das kalte Wasser auf Ihre Beine oder den Körperbereich fällt, in dem Sie Cellulite haben. Damit helfen Sie, die Durchblutung zu aktivieren und den Rückhalt von Flüssigkeiten zu vermeiden, die das Erscheinungsbild der Haut bei Cellulite verschlechtern können.

  1. ANTI-CELLULITE-CREME AUFTRAGEN

Nach dem kalten Wasser trocknen Sie die Haut sorgfältig ab und tragen Sie ein wenig Anti-Cellulite-Creme oder ein kühlendes Gel auf, das Ihnen hilft, die Durchblutung Ihrer Haut weiter zu aktivieren. Auch wenn Sie Zeit haben, können Sie eine Massage nutzen.

  1. FRÜHSTÜCK

Entscheiden Sie sich vor Ihrer Abreise immer für ein gesundes Frühstück, das Ihnen bei der Reinigung hilft. Denken Sie daran, dass die Verwendung von Gemüse, frischem Obst und Wasser Ihnen helfen wird, Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen, überschüssige Fette zu verhindern und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Erinnern Sie sich, dass, je mehr Liebe Sie Ihrer eigenen Behandlung gegenüber sich selbst entgegenbringen, desto mehr wird sich Ihre persönliche Sicht verbessern, und desto mehr werden Sie von innen heraus leuchten. Vergiss das nicht!

Vergessen Sie nicht, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Ihren sozialen Netzwerken zu TEILEN, wie Sie Cellulite in Beinen und anderen Körperteilen verlieren können!

Loading...

Comments are closed.